Kontakt zu Business Schools
« zur Startseite

Kontakt zu Business Schools

Kontakt zu Business Schools

 

Am 28. Februar hatten potentielle MBA-Studierende die Möglichkeit, eine Auswahl der renommiertesten Business Schools kennenzulernen. Und zwar beim e-fellows.net MBA Day.

Rückblick: München, 28. Februar. Über 130 Teilnehmer des e-fellows.net MBA Day treffen auf 18 hochkarätige Business Schools. Den Teilnehmern wird die Möglichkeit gegeben persönliche Kontakte zu Repräsentanten und Alumni der Wirtschaftshochschulen zu knüpfen. Die MBA-Interessenten, die mehr als eineinhalb Jahre Berufserfahrung mitbringen und einen MBA zeitnah in Erwägung ziehen, können im ersten Teil der Veranstaltung Einzelgespräche mit Vertretern der Business Schools führen. MBA-Einsteiger mit geringerer Berufserfahrung haben bei der Q & A Session die Gelegenheit MBA-Experten allgemeine Fragen zum MBA zu stellen.

Nach der Kaffeepause stellen sich zunächst einzelne Business School kurz vor. Im Anschluss können die Teilnehmer beim MBA-Forum an den Ständen der einzelnen Hochschulen mehr über deren MBA-Programme, Zulassungsvoraussetzungen und Studienstandorten erfahren.

Am 3. Oktober wird in Frankfurt der nächste e-fellows.net MBA Day veranstaltet. Interessenten sollten sich via E-Mail rechtzeitig auf der Internetseite des Veranstalters anmelden.


09.03.09

MBA-Programm des Monats

Anbieter: Donau-Universität Krems - Universität für Weiterbildung

Studienort: Krems

Schwerpunkt: Human Resources und Personal

Besonderheiten: Der MBA-Studiengang Danube Professional MBA Human Resource Management wird von der Donau-Universität Krems - Universität für Weiterbildung angeboten und findet in Krems statt. Das Studium zum Master of Business Administration dauert 4 Semester. 

Alle Details »